Seite wird geladen Bitte warten

Blattfeuchte

Die Blattfeuchte stellt einen Wert dar, welcher Ihnen den Zustand der Vegetation/Blätter in Bezug auf deren Oberflächenfeuchte wiedergibt.
Gemessen wird dieser Wert über einen sogenannten Blattfeuchte-Sensor, welcher den Zustand der Blattoberflächen simuliert.
Die Messwerte sind wichtige Indikatoren für die Beurteilung der Pflanzenbewässerung oder für die Beobachtung der Natur in Hinsicht auf Waldbrandgefahr.
Mit der Messtation wird die Blattfeuchte in 100 cm Höhe über dem Boden (Rasen) gemessen.
Werte (lf = leaf) von 0 (trocken) bis 15 (tropfnass)

Zurück

zum Anfang

Share Page

Close